Maler­hand­werk

Mit der Aus­bil­dung zum Maler und Lackie­rer 1989 und der Wei­ter­bil­dung zum Maler- und Lackie­rer­meis­ter 1995 begann die Selb­stän­dig­keit im Hand­werk.

Zahl­rei­che Bau­vor­ha­ben, Sanie­run­gen, Reno­vie­run­gen und klei­ne Maler­auf­ga­ben konn­ten seit­her erle­digt wer­den. Erfolg­rei­che Fas­sa­den­ge­stal­tun­gen, Tro­cken­bau-, Ver­putz-, Tape­zier-, Lackier- und Maler­ar­bei­ten sind hier­bei ein­ge­schlos­sen.